„New Work ist kein Trend, sondern eine bewusste Einstellung.“

Büro ist nicht gleich Büro. Und Möbel sind nicht gleich Möbel. Wer seinen Mitarbeitern ein angenehmes Arbeitsumfeld möchte und sich auch selbst dort wohlfühlen möchte, der setzt heute auf „New Work“ und eine Mischung aus Design und Funktion. Wie das funktioniert, erläutert Sebastian Knautz von designfunktion Mittelrhein im Interview.
Büro ist nicht gleich Büro. Und Möbel sind nicht gleich Möbel. Wer seinen Mitarbeitern ein angenehmes Arbeitsumfeld möchte und sich auch selbst dort wohlfühlen möchte, der setzt heute auf „New Work“ und eine Mischung aus Design und Funktion. Wie das funktioniert, erläutert Sebastian Knautz von designfunktion Mittelrhein im Interview.

Herr Knautz, das Wort designfunktion verrät zwei Dinge: Ihnen ist Design und Funktion wichtig. Wie gelingt es, beides zu kombinieren?

Raum wirkt! Das ist unsere Kernaussage von der wir zutiefst überzeugt sind. Die Raumgestaltung wirkt sich auf die Marke, die Mitarbeiter, die Produktivität und somit die Wirtschaftlichkeit aus. Durch das Betrachten der unterschiedlichsten Themengebiete haben wir die Möglichkeit, die Funktionen, die ein Raum benötigt, zu ermitteln und mit einer passenden Gestaltung zu kombinieren. Für ein perfektes Ergebnis arbeiten unsere Spezialisten in Beratung und Innenarchitektur als Team Hand in Hand.
Sind die Kombination aus Design und Funktion ein Kompromiss oder die Möglichkeit, das Sinnvolle und Notwendige mit dem Schönen zu verbinden? Das Eine schließt das Andere nicht aus! Unser Ziel ist es, die perfekte Verbindung zu schaffen, indem wir in der Beratung sehr viele und gezielte Fragen stellen, um die wirklichen Bedarfe und Potenziale des Kunden zu ermitteln. Daraufhin können wir ein individuelles Konzept erarbeiten. Dieses Konzept stellt die Basis für die anschließende kundenindividuelle Planung dar. Das Zusammenspiel von Nutzen und optisch ansprechenden und harmonischen Raumgestaltungen ist uns sehr wichtig.

Sie sagen: New Work? Wir können helfen! Aber: Wofür steht New Work? Und wie setzen Sie diesen Trend um?

Wir sind mit unserem Thema new office ein elementarer Bestandteil, um New Work zu ermöglichen. Wir schaffen die räumlichen Konzepte und Gegebenheiten, um neue Denkweisen und Arbeitsmethoden umsetzen zu können. New Work besteht aus vielen einzelnen Komponenten. So zum Beispiel dem Mindset der Entscheider und Mitarbeiter, der Unternehmenskultur, der Prozess- und Organisationsstruktur, der IT und eben unserem new office. New Work muss jedes Unternehmen für sich individuell definieren und erarbeiten. Es gibt kein fertiges Konzept, welches einem Unternehmen übergestülpt werden kann. Das wäre unprofessionell und nicht erfolgreich. Aus diesem Grund bieten wir Consulting und Planung für ein optimales Ergebnis. New Work ist in unseren Augen kein Trend, sondern eine ganz bewusste Einstellung.
Welche Unternehmer und Dienstleister gehören zu designfunktion?

Die designfunktion Gruppe besteht aus 19 Standorten und mehr als 350 Mitarbeitern in ganz Deutschland. Die Themengebiete unterteilen sich in Consulting, Planung, Textil/Akustik, Licht, Einrichtung, Projektmanagement und Logistik. Alle Standorte vertreten das Thema new office. Hinzu kommt an sechs Standorten das Thema Wohnen. Außerdem an zwei Standorten das Themenfeld Küche. Für alle Themengebiete halten wir Experten vor, um unsere Kunden bestmöglich unterstützen zu können. Für die Umsetzung der Projekte greifen wir auf die 150 besten Herstellerkollektionen der Branche zurück und können den Kunden unabhängig bedienen.

Wie ist der Standort in Koblenz aufgestellt?

Die designfunktion Mittelrhein GmbH in Koblenz ist mit einem new office Konzeptbüro im Metternicher Feld 42 zu finden. Hier arbeiten wir und präsentieren unseren Kunden eine Arbeitswelt, die den heutigen Anforderungen gerecht wird und ein wertschöpfendes Arbeiten ermöglicht. Das Thema Wohnen präsentieren wir in einem Showroom in der Victoriastraße 15. Hier finden die Kunden ganzheitlich gestaltete Wohnwelten und eine umfangreiche Textilabteilung. Mit 22 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern stehen wir für die Anforderungen unserer Kunden bereit.
Share on whatsapp
Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

Auch interessant für Sie

Anzeige

WEITERE BEITRÄGE

Stark für die Zukunft

„New Work ist kein Trend, sondern eine bewusste Einstellung.“

Eine Region voller Potenziale

„Wir wollen die Bürokratie abbauen!“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.