Kreativ in der Krise: Virtueller Firmenlauf

Leidenschaft, Freude, Schweiß, Gemeinschaftsgefühl: Der münz firmenlauf in Koblenz verbindet Arbeitskollegen, Freunde, Läufer, Nicht-Läufer, Firmen – und gibt sogar den Zuschauern ein Gefühl von „Ich war dabei!“. Doch jetzt bestimmt Corona das Land – und ein Lauf mit mehr als 17.500 Teilnehmern und Tausenden von Zuschauern ist in diesem Jahr vermutlich nicht zu realisieren.
Doch anstatt den Kopf in den Sand zu stecken, sucht das Team nach kreativen Lösungen in der Krise. Das Motto: Die Krise kann uns vieles nehmen, aber nicht unsere Leidenschaft!

„Bereits im Februar 2020 waren alle 180 Teamzelte auf dem Gelände der After-Run-Party reserviert und auch die Teilnehmeranmeldungen waren auf Rekordkurs“, berichtet das münz Sport Team. „Die Pandemie hat das Team und die Vorbereitungen dann für zwei Monate komplett ausgebremst. Niemand konnte sagen, wie sich die Lage entwickelt.“ Der für den 26. Juni geplante Lauf wurde in Zusammenarbeit mit der Stadt zunächst auf den 11. September verlegt. Doch einen münz firmenlauf mit vielen Tausend Besuchern und der anschließenden Feier von Tausenden von Menschen rund um das Deutsche Eck wird es in diesem Jahr in bekannter Form nicht geben. Das Szenario ist unter den aktuellen Corona-Gegebenheiten nicht zu realisieren.

Doch den Realitäten der Pandemie steht die Leidenschaft und der Wunsch der Teilnehmer gegenüber, auch in Zeiten von Corona irgendwie das Gefühl Firmenlauf zu erleben. „Dieser Lauf hat in den vergangenen Jahren in vielen Unternehmen das Teamgefühl, den Zusammenhalt unter den Kollegen und natürlich auch den Sport und die Gesundheit gefördert“, heißt es aus dem Kreis der Teamcaptains, die in den Firmen die Teilnahme am Lauf organisieren. „Das Veranstaltungsshirt wird von den Teilnehmern als Motivation und oft sogar als Sammlerstück angesehen. Schon die Vorbereitung und das Training für den Lauf sind eine angenehme Abwechslung zu dem oft stressigen Arbeitsalltag. Das alles möchten die Teams auch 2020 gerne erleben.“ Das Team von münz Sport hat darauf reagiert und macht für die Firmen auch in diesem Jahr eine Teilnahme am münz firmenlauf möglich! Nicht, wie gewohnt, alle gemeinsam rund um das Deutsche Eck, dafür aber immerhin alle gemeinsam virtuell.

Das Konzept

Vom 11. bis zum 15. September können alle Teilnehmer ihren eigenen 5-Kilometer-Lauf absolvieren und ihre Laufzeit im münz firmenlauf-Portal eintragen. Wie gewohnt werden einige Wochen vor dem virtuellen Lauf die Startunterlagen mit Startnummer und Veranstaltungsshirt an die Teams verschickt. Es gibt Streckenvorschläge, jeder Teilnehmer kann aber auch seine eigene Runde laufen. Nach dem Lauf können die Teilnehmer ihre Laufzeit über einen Uploadlink im firmenlauf-Portal hochladen. Um den Teamgeist zu stärken, können die Teams Fotocollagen einsenden, auf denen die Läufer, ihre Fans und Unterstützer auf ihrer eigenen Laufrunde mit der firmenlauf-Startnummer zu sehen sind. Die Wertungskategorie „größtes Team“ und „kreativstes Team“ gewinnt in diesem Jahr natürlich besonders an Bedeutung. Die Teams sollen mit kreativen Ideen und Mut auch dieses Jahr meistern, sich gegenseitig motivieren, am Ball bleiben, wenn es um Bewegung und Teamgeist geht! Das ist es, wofür der münz firmenlauf steht und das ist es auch, was das münz Sport Team mit seinem virtuellen Konzept unterstützen und vormachen möchte. Der Anmeldeschluss zum virtuellen Lauf ist am 09.09.2020.

Alle Informationen zur Veranstaltung und Anmeldung auf www.firmenlauf.de
(Fotoaufnahme entstand vor der Corona-Pandemie)
Share on whatsapp
Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on email

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

Auch interessant für Sie

Anzeige

WEITERE BEITRÄGE

Homeoffice – der Gewinner der Pandemie!

Statement zum Thema „Homeoffice“

Brücken bauen ins Homeoffice

Kreativ in der Krise: Virtueller Firmenlauf

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.